Ventilgruppe mit entferntem Anschluss GVR

Die Ventilgruppe mit entferntem Anschluss (GVR), die ein thermostatisierbares Ventil und einen Detentor enthält, ermöglicht den manuellen oder thermostatisierten Betrieb des Heizkörpers. Die Besonderheit der Ventilgruppe mit entferntem Anschluss (GVR) besteht darin, dass sie nicht direkt an den Heizkörper angeschlossen ist, sondern als Einbauaggregat beliebig bis zu einer Entfernung von 6 m installiert werden kann. Diese Spezial-Ventilgruppe ist eigens für die Kollektion Elements patentiert. GVR kann mit sämtlichen im Katalog angeführten Thermostatköpfen ausgerüstet werden nachdem der Ventilgriff für den Handbetrieb entfernt worden ist. 

Typologie:
Griff Standard (Code GVR)
Griff ADD_ON (Code GVR_AD)

Feinbearbeitungen:
Griff Standard
verchromt Griff ADD_ON
glanzweiß und glanzschwarz

Anschlüsse:
Durchmesser ½” Innengewinde