TUBES HOLT SICH ZWEI GERMAN DESIGN AWARDS 2019

ASTRO_GERMAN_DESIGN_2019 EVE_GERMAN_DESIGN_2019

Eve und Astro, zum Salone Internazionale del Bagno 2018 in Mailand präsentiert, werden mit ihrem ersten Award ausgezeichnet: das German Design Award 2019. Der German Design Council zeichnet dieses Jahr Tubes gleich in zwei Kategorien aus: Eve ist der Gewinner in der Kategorie "Energy" und Astro der Gewinner in der Kategorie "Household"

Hier sind die Motivationen der Jury, die aus 50 Design- und Architektur-experten besteht:

Eve - design Ludovica+Roberto Palomba   "Der mobile Heizkörper vereint Wärme und Stimmungslicht in einem unkonventionellen Design. Die rundlich-bauchige Formensprache erinnert mehr an eine Vase als an eine Heizung – ein Eindruck, der durch die hochwertige Oberfläche noch verstärkt wird. Auch sind die Funktionselemente nur bei Bedarf sichtbar, was auf die Klarheit des Designs zusätzlich einzahlt. Ein originelles und zugleich geradezu magisches Objekt."

Astro - design Luca Nichetto   "Mit seinem auf vier filigranen Beinen ruhenden formschönen Corpus wirkt das Gerät, das die Funktionen Heizung und Luftfilterung kombiniert, wie ein elegantes Möbel, was durch die markante Farbgebung noch unterstrichen wird. Ein tolles Objekt, das im Wohnraum zum ästhetischen Blickfang wird."

Diese beiden Awards bereichern die Auszeichnungen,  die der German Design Council bereits an Tubes vergeben hat: Agorà (2015, Special Mention), Scaletta (2016, Gewinner - Bath and Wellness), Rift (2017, Special Mention) und Origami (2018, Gewinner - Bath and Wellness).

Der German Design Award des German Design Councils (Rat für Formgebung) repräsentiert und fördert seit mehr als 60 Jahren die deutsche Designindustrie. Der Preis wird an Unternehmen und Designer verliehen, deren Projekte durch ihr innovatives Design auf internationaler Ebene überzeugen