ORIGAMI GEWINNT DEN COMPASSO D’ORO ADI

Compasso

Origami wird mit der rennomierten Auszeichnung Compasso d’Oro ADI geehrt, dem ältesten Industriedesignpreis der Welt, der als höchste Anerkennungen für Entwurf, Produkt, Forschung und Verdienst gilt. Damit ist er nun Teil der italienischen Designgeschichte, dessen Bestand er zusätzlich bereichert. 

1200 Produkte wurden bei der Vorauswahl des Preises präsentiert; 283 Produkte wurden dem internationalen Juryurteil vorgelegt. Nur 16 Projekte wurden mit dem begehrten Compasso d'Oro, dem wichtigsten Preis der italienischen Designszene, ausgezeichnet.



Unter den 16 Gewinnern ist auch Origami, der elektrischer Plug&Play-Heizkörper mit hohem Wirkungsgrad von Alberto Meda.  Die internationale Jury des Compasso d’Oro, die aus kompetenten Wissenschaftlern und Experten besteht, entschied sich für Origami aus folgenden Gründen: "Weil es  ein funktioneller Gegenstand ist, der in dem Raum, in dem er sich befindet, zum Protagonisten wird, der sich auf den Benützer einstellt und auf einfache Weise seinen Sinn und seinen Verwendungswert zeigt." 

Die Preisverleihung des XXV. Compasso d’Oro fand am 20. Juni 2018  in Mailand, im Hof des Mailänder Sforza-Schlosses, statt.
Die Mitglieder des Unternehmens - in den Figuren von Präsident Augusto und den Brüdern Franco und Renzo Crosetta, sowie den Söhnen Cristiano (Geschäftsführer), Antonia (Brand & Promotion Manager) und Riccardo (Showroom Koordinator/ R&D Assistent) - haben persönlich den Preis auf der Bühne für die Zeremonie gesammelt.

„Der angesehene Compasso d’Oro von ADI war schon immer ein von uns angestrebtes Ziel. Diese neue Auszeichnung macht uns besonders stolz“, erklärt Cristiano Crosetta, Geschäftsführer von Tubes. „Unsere Bemühungen, Innovation auf dem Markt zu schaffen, die unermüdliche Suche nach unübertrefflicher Qualität und die Entscheidung, in Design zu investieren, die 2004 das erste Mal getroffen wurde und jedes Mal eine wichtige Rolle spielt, wenn wir an ein neues Produkt denken, werden so belohnt und sind eine Bestätigung all dessen, was wir in nur 25 Jahren Geschichte aufbauen konnten.“

Bis 26. Juni wird Origami, gemeinsam mit den teilnehmenden Produkten und den Entwürfen des Targa Giovani-Preises, in einer Ausstellung präsentiert, die im Hof des Mailänder Sforza-Schlosses eingerichtet ist.


Der Compasso  d’Oro bereichert die Palette der bedeutenden Auszeichnungen, die an Origami vergeben wurden: den Salone del Mobile.Milano Award für das beste Produkt/im Bereich Badezimmer, den Archiproducts Design Award für Best of Category 2016 in der Kategorie Badezimmer, den Good Design Award 2016, den Design Plus powered by ISH 2017, den Red Dot Design Award 2017 und den German Design Award 2018.